.

Was machen die Freunde

Der Förderverein der Grundschule Ohmstede - GSO-Freund & Co, ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der 1997 gegründet wurde und somit bereits über 20 Jahre besteht. 

Vereinszweck ist die Förderung des schulischen Lebens der Grundschule Ohmstede und somit indirekt die Schülerinnen und Schüler in dem Schulalltag zu unterstützen. Dies kann sehr unterschiedlich gestaltet sein, in Form von Sachunterstützung (Anschaffung von Arbeitsmaterial, Instrumenten etc.), finanzieller Unterstützung (Kostenübernahme bei Klassenfahrten für Begleitpersonen), aber auch organisatorische und begleitende kommunikative Unterstützung (Anstoßen von Projekten wie die Erweiterung der IT-Aussttattung der Klassenräume, Organisation der Teilnahme am Kramermarktsumzug etc.). Eine Liste mit einem Teil der Dinge, die gefördert / unterstützt wurden, finden Sie hier.

 

Auszug aus dem Jahresbrief 2017 der GSO-Freund & Co.

"Auch im Jahr 2016 hat der Förderverein wieder zahlreiche schulische Veranstaltungen, wie bspw. die Erstklässlereinschulung oder die Bühnen insbesondere durch Ausrichtung der Cafeteria unterstützt bzw. eigene Aktivitäten, wie die Flohmärkte und die Geisterparty ausgerichtet. Ein ganz besonderes Ereignis war die Feier des 20ten Geburtstages des Fördervereins, welcher im Rahmen des Schulfestes am 20.05.2016 gefeiert wurde. Dabei entstand das Baum-Mosaik am jetzigen Haupteingang, welches von vielen Schülern, Lehrern und Eltern künstlerisch gestaltet wurde.

Mit dem auf diese Weise – neben den Mitgliedsbeiträgen - erzieltem Geld haben wir wieder zahlreiche Projekte finanziell unterstützt und Anschaffungen ermöglicht. Hierzu gehört v.a. die Anschaffung von Tischkästen aus Holz für alle Schüler, die von Mitarbeitern der Gemeinnützigen Werkstätten angefertigt wurden. Zudem erfolgten finanzielle Unterstützungen für die Erstklässler-Klassenkassen, das Projekt Klasse 2000 und die Schulplaner sowie für die mitfahrenden Eltern bei Klassenfahrten, die nicht von der Schule oder der Stadt getragen werden.

Erfreulich ist, dass es auch im Jahr 2016 wieder einige Sponsoren gab, die die Arbeit des Fördervereins mit Geldspenden unterstützten. Dies gilt insbesondere für den Bunkerclub Bornhorst, der in diesem Jahr die Einnahmen aus seiner alljährlichen Tombola beim Bunkerclubfest dem Förderverein spendete. Dafür noch einmal ganz herzlichen Dank! " Den gesamten Jahresbrief 2017 finden Sie hier.

Der Förderverein der Grundschule Ohmstede

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 1184 mal angesehen.

33944 Besucher
.

xxnoxx_zaehler