.

Hilfe durch Spenden - auch als Firma

GSO Freunde & Co e.V. Ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der durch seine Arbeit das alltägliche Schulleben unterstützt, für besondere Veranstaltungen / Momente für die Schüler und Eltern in der Schule sorgt und außerplanmäßige Anliegen und Investitionen unbürokratisch ermöglicht. Dies ist natürlich alles nur durch finanzielle Hilfe in Form von Mitgliedsbeiträgen, durch den Verein erwirtschaftete Gelder (Cafeteria beim Flohmarkt) und Spenden möglich. Ein größerer finazieller Spielraum bedeutet auch mehr Unterstützung für die Schule und damit für die Schülerinnen und Schüler, also wahrscheinlich Ihre Kinder. Spenden sind hier ein wichtiger Bestandteil.

 

Spenden

Geld-, aber auch abgestimmte Sachspenden sind jederzeit herzlich willkommen. Geldspenden können via Banküberweisung, Bildungsspender oder auch persönlich übergeben werden. Bitte sprechen Sie uns an. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum und gerne geben wir Ihnen unsere Bankverbindung. Sie können auch einen Verwendungszweck für Ihre Geldspende bestimmen.

Alle Spenden können steuerlich geltend gemacht werden, da wir ein eingetragener Verein sind. Die Spendenquittung zu Ihren Beiträgen erhalten Sie auf Wunsch gerne von uns. Sachspenden sollten bitte immer abgestimmt sein, damit diese auch sinnvoll genutzt werden können.

 

Spenden durch Firmen – tun Sie Gutes statt Kundengeschenke

Auch als Firma können Sie den Förderverein unterstützen. Viele Firmen unterstützen mittlerweile lieber regionale Vereine, als sich dem alljährlichen „Kundengeschenke – Rummel" und dem „Wir versenden 2000 Weihnachtskarten" Zwang hinzugeben.

Natürlich erhalten Firmen eine ordnungsgemäße Spendenquittung, so dass die Spende steuerlich geltend gemacht werden kann.

Wussten Sie, dass ab einer Spende von 2000 Euro die Nordwest-Zeitung mit Bild über die Spende berichtet? (Stand 2017). „Tue Gutes und Rede darüber" - gerne helfen wir Ihnen dabei.

 

Dieser Artikel wurde bereits 1210 mal angesehen.

36563 Besucher
.

xxnoxx_zaehler